Reineke-Fuchs


The Presentation inside:

Slide 0

Reineke-Fuchs Museum


Slide 1

Reineke Fuchs ist die Hauptfigur eines Epos in Versen und in Prosa, dessen Tradition bis ins europaische Mittelalter zuruckreicht


Slide 2

Wilhelm von Kaulbach: Reineke Fuchs als Sieger.


Slide 3

Eine 1498 in Lubeck gedruckte niederdeutsche Versfassung entwickelte sich im 16. Jahrhundert zum Bestseller.


Slide 4

J. H. W. Tischbein, Rat der Tiere (zu Reineke Fuchs)


Slide 5

Das Werk und sein Titelheld inspirierten seit der Mitte des 16. Jahrhunderts Ubersetzer, Schriftsteller und Illustratoren.


Slide 6

Richter, Adrian Ludwig: Illustration zu Goethes «Reineke Fuchs»


Slide 7

Die heute gebrauchliche Namensform Reineke Fuchs wurde zuletzt durch das gleichnamige Versepos Johann Wolfgang von Goethes etabliert.


Slide 8

Der Darstellung des Fuchses in der Kunst und in der Literatur widmet sich das Privatmuseum von Friedrich von Fuchs.


Slide 9

Reineke-Fuchs-Museum Dresdener Strasse 22 Linden-Leihgestern


Slide 10

Die Sammlung Friedrich von Fuchs begann im Jahre 1967.


Slide 11

Einige Exponate des Museums sind uber 200 Jahre alt.


Slide 12

Prasentiert werden zum Beispiel Fuchsfiguren aus Silber, Kupfer, Bronze, Elfenbein, Keramik, Meerschaum, Holz, Leder, Glas und Porzellan.


Slide 13

1826 wurde sein Vorfahr in Bayern von Konig Ludwig I. in den erblichen Adelsstand erhoben; das Familienwappen zeigt unter anderem einen Fuchs.


Slide 14

Der zweite Sammlungsschwerpunkt des Museums umfasst Literatur uber Reineke Fuchs.


Slide 15

Gezeigt werden uber 200 verschiedene Ausgaben des Buches,


Slide 16

darunter befindet sich auch eine Ausgabe von Johann Wolfgang Goethe von 1794


Slide 17

Das Wappentier wurde fur den Sammler zum Ausloser fur das Interesse an Sachen, die mit dem Fuchs verbindet sind.


Slide 18

Eine weitere Gruppe bilden Postkarten sowie Stahl- und Holzstiche, Pfeifen, Schachfiguren mit Fuchsmotiven.


Slide 19

Fr. von Fuchs hat bereits an die 2000 Objekte dieser Art zusammengetragen.Es sind zunachst die Objekte, in denen der Fuchs mit Eigenschaften ausgestattet ist, die ihm uber die Tierfabel REINEKE FUCHS zugeschrieben wurden.


Slide 20

Die Sammlung der Fuchsmotive wurde 1996 in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen.


Slide 21

Hierher gehoren u.a. alle graphischen Blatter und illustrierten Buchausgaben des Reineke Fuchs, die mit uber 200 verschiedenen Exemplaren vertreten sind.


Slide 22

Im Reineke Fuchs Museum gibt es zu jedem Exponat eine Hintergrundinformation so dass die Ausstellung mit zum Teil uber 200 Jahre alten Exponaten trotzdem lebendig wirkt.


Slide 23

DANKE FUR IHRE AUFMERKSAMKEIT!


×

HTML:





Ссылка: