Bucher. Grosse deutsche Klassiker.


The Presentation inside:

Slide 0

Bucher. Grosse deutsche Klassiker. Учитель иностранного языка второй квалификационной категории Шарапова Р.М.


Slide 1

Цели урока: Образовательная цель: Ввести учащихся в языковую атмосферу, углубить представления учащихся о книгах; систематизировать знания учащихся по творчеству великих людей Германии: Гёте, Шиллера, Гейне; учить высказывать свои чувства по поводу прочитанных стихотворений. Развивающая цель: привить интерес к литературе и в частности к литературе стран изучаемого языка; Воспитательная цель: содействовать развитию воображения, познавательного интереса к изучению немецкого языка, воспитать уважение к языку и культуре Германии.


Slide 2

Коммуникативные умения:понимать содержание прочитанного, выражать своё мнение по прочитанному тексту, рассказать о книге и авторе, уметь читать стихи и переводы Лексический материал для продуктивного использования: Der Briefroman, das Drama, die Erzahlung, das Essay, der Kriminalroman, die Literatur, der Roman, die Tragodie,das Buch befasst sich mit ... Problemen/Themen. Лексический материал для рецептивного усвоения: Der/die Angehorige,die Nachdichtung, der Nobelpreis, der Philologe,einverstanden sein, zu Hilfe nehmen, zu Wort kommen.


Slide 3

EPIGRAPH ZUR STUNDE: Das Buch ist die Quelle des Wissens.


Slide 4

Beruhmte Meschen uber die Bucher Der deutsche Schriftsteller Heinrich Mann sagte: “Die Bucher von heute sind Taten von morgen.” Leidenschaftlich las und sammelte Bucher der gro?e russische Dichter Alexander Puschkin. Ihm gehoren die Worte: “Nur durch Lesen wird man klug.” “Liebt das Buch – die Quelle des Wissens”,- sagte einmal unser Schriftsteller A.M. Gorki. Und er hatte recht. Was ware unser Leben ohne Bucher?


Slide 5

Heute werden wir einiges aus der deutschen klassischen Literatur kennenlernen. Mit den Namen der deuschen Klassiker J.W. Goethe, F.Schiller, H.Heine, ist eine ganze Epoche nicht nur in der deutschen Literatur ,sondern auch in der Welt literatur verbunden. In der Stunde werden wir einige schone Gedichte dieser Dichter lesen. Wir werden auch die Ubersetzung dazu lesen und sagen ,ob ihr sie gut findet.


Slide 6

Welche Autoren kennen Sie ? Welche ihrer Werke haben Sie gelesen?


Slide 7

J. W. von Goethe


Slide 8

GEFUNDEN. Ich ging im Walde, so fur mich hin und nichts zu suchen, das war mein Sinn. Im Schatten sah ich ein Blumchen stehn, wie Sterne leuchtend, wie Auglein schon. Ich wollt’ es brechen, da sagt’ es fein: -Soll ich zum Wolken gebrochen sein? Ich grub’s mit allen den Wurzlein aus, Im Garten trug ich’s am hubschen Haus. Und pflanzt es wieder am stillen Ort Nun zweigt es immer und bluht so fort.


Slide 9

Heinrich Heine


Slide 10

Heinrich Heine Ein Fichtenbaum steht einsam Im Norden auf kahler Hoh. Ihn schlafert;mit weiber Decke Umhullen ihn Eis und Schnee. Er traumt von einer Palme, Die fern im Morgenland Einsam und schweigend trauert Auf brennender Felsenwand.


Slide 11

Friedrich von Schiller


Slide 12

Jagerliedchen Mit dem Pfeil,dem Bogen Durch Gebirg und Tal Kommt der Schutz gezogen Fruh am Morgenstrahl. Wie am Reich der Lufte Konig ist der Weih, Durch Gebirg und Klufte Herrscht der Schutze frei. Ihm gehort das Weite, Was sein Pfeil erreicht, Das ist seine Beute, Was da fleugt und kreucht.


Slide 13

2. Взаимоконтроль тестирования страноведческого материала 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 G S S S S G H G H G „5“ – 1 ошибка „4“ – 3 ошибки „3“- 5 ошибок „2“ – более 5 ошибок


Slide 14

Lesen Sie kurze Berichte uber die Schriftsteller. Wer ist da? .................... (1749-1832)-der bedeutendste Vertreter der deutschen klassischen Literatur, der gro?te deutscher Dichter, Denker, Wissenschaftler; studierte in Leipzig und Star?burg Latein, Grichisch, Italienisch, Englisch, Franzosisch, Rechte. Sein Name ist mit viele Stadten verbunden: mit Weimar, Jena, italieneschen Stadten. Werke: Lyriksammlung ,,West-ostlicher Divan ’’; Tragodie ,,Faust’’. ................ (1759-1805) – der beruhmte deutsche Klassiker, Balladendichter, Dramatiker. Er studierte militarisch ausgerichteten Karlsschule Jura und Medizin. In seiner Bedeutung fur die deutsche Nationalliteratur steht Fr. Schiller neben Gothe. Werke: Dramen: ,,Die Rauber’’, ,,Kabele und Liebe’’: ,,Welhelm Tell“, ,,der Handschuh’’. .................. (1797-1856) – der beruhmte deutsche Dichter, Lyriker.Studierte Rechte in Berlin.Sein ,,Buch der Lieder“ war ein Welterfolg. Seine Gedichte sind unverganglich. Werke: ,,Harzreise“ , Lyriksammlung ,,Reisebilder“ , ,,Deutschland. Ein Wintermarchen“.


Slide 15

Wie heisst dieses Denkmal???


Slide 16

Test : Aus deutscher Literatur. 1) Die Goete-Schiller- Stadt hei?t … a)Weimar b)Berlin c)Dresden 2) Aus welchem Gedicht sind folgende Strophen: ,,Ich wei? nicht, was soll es bedeuten, da? ich so traurig bin’... a) ,,Handschuh’’ von F.Schiller b) ,,Lorelei’’ von H Heine c) »Erlkonig’’ von J.Goethe 3) J.W.Goethe wurde in ... geboren ? a)Berlin b)Bern c)Frankfurt am Main 4)Welche zwei deutsche Schriftsteller haben die gleichen Werke fur die Kinder gerschieben? a)F.Schiller und E.Kastner. b)J.Gothe und H. Heine. c)J.Grimm und W.Grimm.


Slide 17

5) Die Fragodie ,,Faust’’ wurde von Goethe in den Jahren 1808-!831… a)schreiben b)geschrieben c)geschreibt 6) Aus welchem Gedicht sind folgende Strophen: ,,Uber allen Gipfeln ist Ruh...’’ a),,Wanderers Nachtlied’’ von Goethe b),,Ein Fichtenbaum’’ von H.Heine c),,Das Madchen aus dem Fremde’’ von F. Schiller 7) Die Heimatstadt von H.Heine ist … a)Dusseldorf b)Leipzig c)Munchen 8) Das Lebenswerk von Goethe hei?t … a)»Faust» b)»Rauber» с)»Ein Fichtenbaum …»


Slide 18

Hausaufgabe: Lernen Sie das Gedicht «Lorelei» auswendig. Versuchen Sie, eine russische Nachdichtung zu machen. Lorelei


×

HTML:





Ссылка: